hallmann und klee küche

Hallmann und Klee Restaurant, Berlin

in wine spots

Review

das Essen
8.5/10
die Getränke
9/10
das Ambiente
8.5/10
der Service
8/10
Preis-Leistung
8.5/10
Overrall
8.5/10

Das Hallmann & Klee Restaurant in Neukölln steht zu 100% für die aufstrebende, junge Gastronomie in Berlin, welche mit Herz, Stil und Anspruch kocht und ihre Gäste bewirtet. Besonders hervorzuheben ist, dass man nicht nur Abends im Hallmann & Klee einkehren kann. „Frühstück. Mittag. Patisserie. Abend. Zu jeder Uhrzeit das passende Essen.“ So beschreibt sich das Hallmann & Klee selber auf der eigenen Webseite. Wir waren bisher nur abends zu Gast, allerdings das auch schon zweimal. Unsere Eindrücke zu dem Besucht findet ihr hier:

Die Lage und das Ambiente

Das Restaurant liegt mitten in Neukölln. Unweit der bekannten Sonnenallee versteckt sich das Restaurant welches von Sarah Hallmann und Nike Roessler geführt wird. Die Einrichtung wirkt eher etwas minimalistisch, nordisch, doch trotzdem zu keinem Zeitpunkt kühl. Dies ist sicherlich auch dem Personal zuzuschreiben, welches – nur aus Frauen bestehend – einem einen sehr herzlichen Empfang bereitet.

hallmann & klee interieur

Gleichzeitig wird an der ein oder anderen Stelle auch mit dem minimalistischen Stil gebrochen, welche das ganze Restaurant etwas wärmer und familiärer erscheinen lässt. Sicherlich auch im Hinblick auf die restlichen Stunden am Tag sinnvoll. Alles in allem gefällt uns das Ambiente sehr gut. Gerade auch, weil es eine gewisse eigene Note mit sich bringt, welche dem Hallmann & Klee Restaurant sehr gut steht.

hallmann & klee restaurant lange tafel

Die Weinkarte

Die Weinkarte ist überschaubar, aber passt sehr gut zu dem Restaurant, denn die Weine, die auf der Karte zu finden sind, strotzen vor Persönlichkeit. Bedacht ausgewählt und fair bepreist, kann man hier Weine entdecken, welche man so gar nicht auf dem Schirm hatte. Schön, denn gerade in Berlin wird man leider nur zu oft von alten bekannten auf der Weinkarte begrüßt. Dies ist im Hallmann & Klee zum Glück nicht der Fall. Schön ist auch die Weinauswahl pro Glas, welche auch immer mal wieder Überraschungen mit sich bringt und angenehm von Gastgeberin Sarah präsentiert wird.

Das Essen

Auch bei den Gerichten zieht sich die Linie des Hallmann & Klee Restaurants durch. Unaufgeregt und mit Fokus auf das wesentliche kann man entweder das Menu du Jour für sehr faire 42€ essen oder aus den etwa 10-12 Gerichten wählen. Uns persönlich gefällt diese Reduktion auf ein paar Gerichte sehr, da es manchmal einfach weniger als mehr brauch. Da die Gerichte als solches trotzdem zwischen Austern, Oktopus, Burrata und Blumenkohl variieren, ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Die Präsentation auf dem Teller ist ebenso wieder aufgeräumt und schlicht, was viel mehr das Produkt in den Vordergrund stellt und eine sehr ehrliche Art des Kochens ist.

Hallmann und Klee Brötchen
Selbstgebackene Brötchen mit aufgeschlagener Butter
Hallmann & Klee Artischocke
Artischocke zur Vorspeise

Der Service

Herzlich, familiär und professionell beschreibt den Service im Hallmann & Klee wohl am besten. An der ein oder anderen Stelle könnte der Service vielleicht einen Tick aufmerksamer sein, aber das machen die Mitarbeiter schnell auch wieder ihrer freundlichen Art und immer einem Lächeln auf den Lippen wett. Gerade die Gastgeberin Sarah wirkt sehr offenherzig und gleichzeitig äußerst kompetent, was sicher auch ihrer Vergangenheit in der Sterne-Gastronomie zu verdanken ist.

Fazit

Das Hallmann & Klee gehört seit neustem mit Sicherheit zu einem meiner Lieblingsrestaurants in Berlin. Hier wird in einer lockeren, freundlichen Atmosphäre gegessen und getrunken und man kann sich trotzdem einen hohen Qualitätsanspruch der Gastgeber erfreuen. Vermeintlich einfache Gerichte werden raffiniert auf die nächste Stufe gehoben und trotzdem nicht zu extroviert auf dem Teller präsentiert. Dieser Stil, bodenständig aber mit sehr hohem eigenen Anspruch, Gäste an fast allen Stunden des Tages zu verköstigen findet man sehr sehr selten. Gleichzeitig passt er aber sehr gut zum Gesamtbild, welches eher zurückhaltend und zu keinem Zeitpunkt laut ist. Trotzdem ist man sich seiner Sache sehr bewusst, legt an sehr gutes Handwerke an den Tage und wahrscheinlich ist genau diese eher besonnenere, etwas zurückhaltende, aber trotzdem selbstbewusste Art, welche das Hallmann & Klee so besonders und so sympathisch macht.